Update des Forums auf phpBB 3.2.5 von Alexander Liebrecht Internet Services

Hallo liebe Bloggerinnen und Blogger,
in diesem Bereich dreht sich alles um Technik. Man kann ja viele Dinge auch in den Dateien ändern oder mit Pluigins realisieren.
Wenn ihr was über Technik in der Blogsoftware erfahren oder berichten wollt dann seid ihr hier herzlich im Forum eingeladen dies zu tun.
Forumsregeln
in diesem Bereich dreht sich alles um Technik. Man kann ja viele Dinge auch in den Dateien ändern oder mit Pluigins realisieren.
Wenn ihr was über Technik in der Blogsoftware erfahren oder berichten wollt dann seid ihr hier herzlich im Forum eingeladen dies zu tun.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Update des Forums auf phpBB 3.2.5 von Alexander Liebrecht Internet Services

Beitrag von webloggerforum.de » Di 1. Jan 2019, 14:19

Hallo liebe Leute,
am 22. Dezember hat phpBB.com eine neue Version von phpBB veröffentlicht. phpBB 3.2.5

Das Forum wurde gerade auf diese neue Version umgestellt.

Die Umstellung hat wie immer für mich die Firma
Alexander Liebrecht Internet Services aus Rostock erledigt.

Neben der Installation und dem Einrichten der phpbb Foren Software die im in Shop auf folgender Seite https://internetblogger.de/produkt/phpb ... inkl-mwst/ bestellt werden kann kann auch die technische Betreuung des Forums und natürlich auch nur die Updates in Auftrag gegeben werden.

Die Installation des aktuellen Updates auf phpBB 3.2.5 kann man für 30 Euro in Auftrag geben.
Siehe PHPBB v3.2.5 als Wartungsrelease draussen – Updaten empfohlen

Man kann es sicherlich auch selber machen, in dem oben verlinkten Beitrag steht auch genau was zu tun ist wenn man auf die aktuelle phpBB Version umsteigen will, aber der Zeitaufwand für jemanden der nur alle paar Monate in die technischen Tiefen seines Forums schaut ist doch schon erheblich.

Die 30 Euro sind gut angelegt. In der Zeit kann man sicherlich was anderes machen von dem man was versteht.

Ich hoffe das alles perfekt läuft und ihr die Umstellung gar nicht mitbekommen habt.

Grüße und ein schönes neues Jahr 2019

Lothar
Wortzählung: 215
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

AlexanderLiebrecht
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Feb 2018, 15:55
Wohnort: Rostock, Germany
Kontaktdaten:

Re: Update des Forums auf phpBB 3.2.5 von Alexander Liebrecht Internet Services

Beitrag von AlexanderLiebrecht » Di 1. Jan 2019, 14:38

Hi Lothar,

danke sehr, dass du dich so über meine Firma geäussert hast. Ja, es ist in der Tat so, dass ich all das den Kunden aus aller Welt anbiete und ich stehe für guten technischen Support und Kundenbetreuung.

Ich verstehe etwas von der Materie und mache im Prinzip nichts anderes als Webseiten zu erstellen, zu installieren und uptodaten.

Der Shop auf dem Internetblogger.de sollte noch demnächst einen Gütesiegel bekommen, sodass es dann zertifiziert sein wird. Den Siegel habe ich schon bestellt und warte nun auf die Shop-Überprüfung. Dann wird es mehr Vertrauen bei Kunden erwecken und ich hoffe, dass ich damit etwas gewonnen habe.

Alle andere Produkte im Shop sind top aktuell und werden durchgehend angeboten und spezialisiert habe ich mich auf das Bolt OpenSource CMS.

Auch habe mein Portfolio um einige Projekte reduzieren müssen, um noch mehr bei den wenigen CMS anzustellen und zu erfahren.

Heutiges Update:

Dies kann von jedermann selbst gemacht werden, aber man muss auf etliche Dinge achten, denn sonst kann es zum Nichterreichbarsein des Forums führen. Zum Beispiel die Extension Pages muss vor dem Update dieser Erweiterung deaktiviert werden(Arbeitsdaten darfst du nicht löschen). Nachdem du den Inhalt dieser Erweiterung wieder hochgeladen hast, sie wieder aktivieren.

Einige andere PHPBB-Erweiterungen können mit neuen Inhalten überschrieben werden.

Heute gab es per Browser nur das Datenbank-Update, weil per FTP alles vorher hochgeladen wurde. Die sich im Root befindliche Datei config.php muss vorher im Editor geöffnet werden und sie darf aus dem Download-Paket nicht hochgeladen werden. Die Datei .htaccess sollte man auch links liegen lassen, denn sie hat man bereits im Rootverzeichnis.

Nachdem Update den FTP-Cache aus dem Verzeichnis /cache/production löschen und dann sollte alles glatt gehen.

Vorsicht bei Beta/Alpha-Updates, diese niemals installieren. Generell bei Updates immer FTP/Datenbank-Backups parat haben.
Wortzählung: 315
Blogger, Webmaster, CMS-Tester und Installateur, immer auf der Jagd nach neuen CMS-Herausforderungen. Linux/CMS-Admin und Betreiber von https://internetblogger.de .

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag