Blogparade - Nachteil an der Verlinkung am Ende er Blogparade

Die Teilnahme oder das Ausrichten einer Blogparade ist für viele Blogger ein nützliches Mittel um sich mit anderen Bloggern zu einem vorgegebenen Thema auszutauschen.

Jeder schreibt seine Gedanken zu dem Thema und verlinkt auf den Beitrag der anderen Blogger die sich auch mittels eine Blogartikels auf das Thema eingelassen haben.

Passende Blogparaden zu finden ist aber nicht immer leicht.

Wenn ihr eine Blogparade gestartet habt , könnt ihr hier in diesem Bereich des Blogger Forums eure Blogparade vorstellen und so vielleicht neue Blogger und deren Meinung zu dem vorgegebenen Thema kennen lernen.
Forumsregeln
Wenn ihr eine Blogoparade vorstellen oder eine bereits vorgestellte Blogparade finden möchtet dann seid ihr hier im Blogger Forum an der richtigen Stelle.

Wer eine Blogparade vorstellen möchte sollte diese so umfangreich wie möglich mit mindestens 200 Wörter tun.
Wichtig ist auch zu erklären wie lange die Blogparade geht und wie und wann ihr die Teilnehmer verlinkt.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 184
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Blogparade - Nachteil an der Verlinkung am Ende er Blogparade

Beitrag von webloggerforum.de » Fr 1. Mär 2019, 10:44

Hallo liebe Blogger,
und hier vor allem die die öfter mal eine Blogparade starten.

Es ist leider immer mehr zur Regel geworden das man die Artikel der teilgenommenen Blogs erst am Ende der Blogparade zusammenfasst und verlinkt.

Schön wäre ja wenn man die Artikel der teilnehmenden Blogs gleich zusammenfasst und verlinkt.
Da müsste man zum einen nicht so lange warten bis man was zurückbekommt und zum andren wäre das natürlich auch für die Leser der teilnehmenden Blogs gut. Sie könnten dann auch die Geschichten der anderen lesen.

Wenn ich mich an einer Blogparade beteilige dann verlinke ich nämlich, sofern ich die URL´s kenne, auch gerne die Beiträge der anderen Teilnehmer.
So entsteht auch die gewünschte themenrelevante Vernetzung der Beiträge auch zum Interesse und Nutzen der Leser der teilnehmenden Blogs.

Ob dann aus einer Liste einer Zusammenfassungsseite, die zwei Monate später erscheint überhaupt noch Besucher kommen ist dann auch Erfahrungsgemäß eher unwahrscheinlich.

Aber das ist leider ja so üblich geworden bei Blogparaden, dass man dann von einer Unterseite, die keiner mehr liest den Backlink bekommt.
Vielleicht sind Blogparaden darum auch für viele unattraktiv.


Hinzu kommt das Blogger, bei denen man derartige Kritik äußert sind dann oft sich auf den Schlips getreten fühlen. Dann kommen oft so schnippische Antworten wie "Du brauchst ja nicht mitmachen"

Mit ein bisschen Erfahrung sieht man aber auch oft die Intension einiger Blogger zu Blogparaden einzuladen.
Man will selber so viele Single Backlinks bekommen aber dafür nicht viel zurückgeben.

Es kam sogar schon vor das man einen Beitrag schreibt und die Blogger dann auch noch Einfluss auf den Beitrag nehmen wollen oder ihn gleich von vorherein als unwürdig ansehen verlinkt zu werden.

Habt ihr auch schon derartige Erfahrungen gemacht.
Würdet ihr euch ein zeitnahes rückverlinken wünschen oder ist es euch egal?


Grüße Lothar
Wortzählung: 320
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag