Blogparaden nerven, kosten Zeit und sind ohne großen Nutzen

In diesem Bereich des Forum geht es ganz allgemein ums Bloggen.
Hier könnt ihr als Blogger alles posten was in kein anderes Forum passt.
Forumsregeln
In diesem Bereich des Forum geht es ganz allgemein ums Bloggen.
Hier könnt ihr als Blogger alles posten was in kein anderes Forum passt.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 184
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Blogparaden nerven, kosten Zeit und sind ohne großen Nutzen

Beitrag von webloggerforum.de » Do 14. Feb 2019, 11:56

Blogparaden Teilnahmen nerven auch und kosten Zeit und Geld.
Und Blogparaden finden, ist auch nicht so einfach. Gibt ja nur wenige Portale die Blogparaden vorstellen.

Darunter auch mein Blogger Forum mit der entsprechenden Kategorie
https://www.webloggerforum.de/blogparad ... tellen-f14


Warum macht man es sich eigentlich so schwer? Würde man sich so wie früher wieder in Communities austauschen dann könnte man z.B auch themenrelevante Artikel austauschen und andere Linkkooperationen eingehen.

Aber jemanden dafür zu begeistern ist auch schwer. So habe ich in der aktuellen NSC (Nischenseiten Challenge von Peer Wandinger) schon mehrfach angeregt, auf den Reportseiten auch die Projekte der anderen NSC Teilnehmer gegenseitig in einem Artikel vorzustellen und zu verlinken.

Keine Resonanz. Da ist jeder in seiner eigenen Blase gefangen und murkselt vor sich hin.

Ich selber habe auch zu ein paar Blogparaden aufgerufen. Da bekommt man zumindest den Backlink aus den Posten die die Blogparaden vorstellen und wenn man Glück hat machen noch ein zwei mit.

Nimmt man mit einem eigenen Artikel an einer Blogparade teil, fällt die Belohnung (Die Rückverlinkung zur eigenen Artikel) auch meist sehr spärlich aus. Am Ende des Zeitraums der Blogparade bekommt man dann eine kurze Erwähnung . Meist auf einer externen Seite die dann in den Tiefen des Blogs von keinem Bot Beachtung findet und auch nur mit einem Link zum Teilgenommenen Beitrag.

Wenn ich zu Blogparaden aufrufe dann verlinke ich die Teilgenommenen Artikel zeitnah nach erscheinen in einer kleinen Zusammenfassung am Ende des Artikels, der zu Blogparade einlädt.

Na ja, das mach den Bloggern und Bloggerinnen von heute mal verständlich. Wie schon gesagt, die meisten sind da in ihrer eigenen Blase gefangen und akzeptieren auch keine konstruktive Kritik an ihrer Vorgehensweise.

Aber ich mache dennoch immer mal mit, obwohl es teuere Backlinks sind wenn man die Zeit zu seinem Stundensatz kalkuliert.


Grüße Lothar
Wortzählung: 314
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten