Blogparade Thema "Mut besitzen nicht perfekt zu sein"

Die Teilnahme oder das Ausrichten einer Blogparade ist für viele Blogger ein nützliches Mittel um sich mit anderen Bloggern zu einem vorgegebenen Thema auszutauschen.

Jeder schreibt seine Gedanken zu dem Thema und verlinkt auf den Beitrag der anderen Blogger die sich auch mittels eine Blogartikels auf das Thema eingelassen haben.

Passende Blogparaden zu finden ist aber nicht immer leicht.

Wenn ihr eine Blogparade gestartet habt , könnt ihr hier in diesem Bereich des Blogger Forums eure Blogparade vorstellen und so vielleicht neue Blogger und deren Meinung zu dem vorgegebenen Thema kennen lernen.
Forumsregeln
Wenn ihr eine Blogoparade vorstellen oder eine bereits vorgestellte Blogparade finden möchtet dann seid ihr hier im Blogger Forum an der richtigen Stelle.

Wer eine Blogparade vorstellen möchte sollte diese so umfangreich wie möglich mit mindestens 200 Wörter tun.
Wichtig ist auch zu erklären wie lange die Blogparade geht und wie und wann ihr die Teilnehmer verlinkt.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 92
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Blogparade Thema "Mut besitzen nicht perfekt zu sein"

Beitrag von webloggerforum.de » Sa 29. Jul 2017, 23:26






Hallo liebe Bloggerinnen und Blogger,
heute habe ich für euch nach einer neuen Blogparade recherchiert.
Katy von http://www.look2ocean.com hat übe die Frage nachgedacht ob es gut wäre Mut zu besitzen nicht perfekt zu sein.

Um euch ein bisschen an die Hand zu nehmen hat Katy ein paar Fragen mit auf den Weg gegeben denen ich mich gerne auch mal annehme.



Frage 1: Wann und wie hast Du bemerkt , dass Du dich zu sehr unter Druck setzt, um immer perfekt zu sein?
Ich setzte mich nicht unter Druck denn ich weiß das ich nicht perfekt bin.
Meine Domain Perfect-Seo.de habe ich gekauft. Ich selber hätte mich nie so genannt.


Frage2:Wo genau möchtest du perfekt sein? Beim Job/Sport/Hobby/ in der Freundschaft oder in der Rolle Mutter/ Ehefrau…etc.
Gut man möchte schon hier und dort etwas perfekter sein. Aber so richtige Prioritäten kann ich da jetzt nicht setzen.

Frage3: Welche Ratschläge hast Du, um erstmal selbst festzustellen dass es ok ist nicht immer perfekt zu sein?
Perfektionismus bedeute auch viel Zeit zu investieren in nur eine Sache. Ich mag es lieber wenn ich viele Sachen nicht ganz so perfekt kann. Das spart Zeit und man bekommt ja vielleicht auch mit der Zeit Lust darauf doch in irgendwas perfekt zu werden.
Sprachen wären toll.


Frage 4 Was hat Dir geholfen zu akzeptieren, dass es nicht möglich ist überall perfekt zu sein?
Mir hat geholfen zu erkennen das man besser in vielen Sachen gut ist als nur in einer Perfekt



Frage5 Wann war bei Dir der Zeitpunkt gekommen, als Du anfingst den Perfektionismus loszulassen? Was waren die Auslöser?
Ich habe nie nach Perfektionismus gestrebt.


Frage 6: Fiel es dir schwer oder leicht?
Ja mir fiel es leicht weil ich auch in vielen Dingen bequem sein möchte.

Frage 7 Was machst Du heute anders?
Ich mache nichts anderes und werde es auch wohl nicht mehr machen in Bezug auf Streben nach Perfektion.

Frage 8 Wie ergeht es dir jetzt?
Mit ergeht es gut so wie es ist.


Ja liebe Blogger. Das waren die Fragen von Katy und meine Antworten.
Wenn ihr an der Blogparade mit eurem Blog teilnehmen möchtet dann habt ihr noch Zeit bis zum 02.09.2017

Mit der Nennung der Teilnehmer geht Katy den Weg den ich eigentlich nicht mag. Denn eine Blogparade sollte im Zeitraum der Aktualität auch die Diskussion über die Gedanken der anderen Teilnehmer ermöglichen. Es sollten also alle Teilnehmenden Beiträge Zeitnah nach erschienen verlinkt werden.

Katy sagt aber das sie nur die besten Beiträge auch erst eine Woche nach Ende auf einer anderen Seite verlinken will.

Gut das macht halt jeder Blogger wie er möchte.

Wenn ihr an der Blogparade mit einem Beitrag teilgenommen habt dann könnt ihr euren Beitrag gerne hier auch zeitnah vorstellen.

So möchte ich dann auch alle Teilnehmer supporten und auch zeitnah.


Grüße Lothar
Wortzählung: 498
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Hans
Beiträge: 16
Registriert: So 16. Jul 2017, 18:59
Kontaktdaten:

Re: Blogparade Thema "Mut besitzen nicht perfekt zu sein"

Beitrag von Hans » So 30. Jul 2017, 11:21




Servus Lothar,

theoretisch mag es den Perfektionismus ja geben. Ich strebe ihn aber auch nicht an. Das sehe ich also wie du.
webloggerforum.de hat geschrieben:Perfektionismus bedeute auch viel Zeit zu investieren in nur eine Sache.
Wenn man in einem Bereich arbeitet, wo es auch auf Schnelligkeit ankommt, dann können einen Menschen schon mal zur Weißglut bringen, wenn sie glauben perfekt sein zu müssen. Die verplempern wertvolle Zeit. Am Ende kommt oft auch nichts anderes dabei heraus.
Ich habe mich mit dem Thema übrigens schon mal befasst (klick).
webloggerforum.de hat geschrieben:Katy sagt aber das sie nur die besten Beiträge .... nach Ende auf einer anderen Seite verlinken will
Ist aber schade für jene Teilnehmer, deren Beiträge nicht zu den "besten" gehören, was ja auch nur eine subjektive Bewertung ist.

Ist ja fast schon etwas widersprüchlich beim Thema: "Mut besitzen nicht perfekt zu sein" :?
Wortzählung: 153
Auf meinem Blog habe ich mir das so-gedacht

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag